About ~ Über mich

(Yes, it’s the same ‘Uber’ you know from the ‘taxi’ company. Read more at the bottom)

I know I’m supposed to write here about me in third person. “Julia is a dedicated individual….” So say the Social Media thought leaders. I will apologize here for not aligning with best practice. In this case best practice fell victim to my generation and how we do stuff.

An dieser Stelle wird von mir erwartet in dritter Person von mir zu schreiben. “Julia ist ein engagiertes Individuum….” So wollen es die führenden Experten in den sozialen Medien. Ich entschuldige mich dafür, dass ich hier nicht dem optimalen Vorgehen folge. In diesem Fall ist das ‘optimale Vorgehen’ der Mentalität meiner Generation zum Opfer gefallen.

I live in Bavaria (southernmost state of Germany) close to the city of Nuremberg together with my husband and our two black cats. As you can read in my welcome post, I was born into one of the coolest generations – we were first with everything concerning IT. At the local internet café I was the first female gamer, more than 20 years ago, a trend I continued all through my career. I was a female nerd before it became cool!

Having been raised bilingual and having lived and worked for two years in the UK, I never had a language barrier in soaking in all the available knowledge that was online (back in the days it even came for free!). So I started soaking it in and making it my hobby and later my job… up to this day.

Ich lebe in Bayern in der Nähe von Nürnberg (ok, Franken), zusammen mit meinem Mann und unseren zwei schwarzen Katzen. Wie du in meinem Willkommens-Blog Beitrag lesen kannst, wurde ich in eine der coolsten Generationen geboren – wir waren die Ersten bei allem was mit IT zu tun hat. Ich war der erste weibliche Zocker in unserem lokalen Internet Café vor mehr als 20 Jahren, ein Trend den ich während meiner ganzen weiteren Karriere aufrecht erhielt. Ich war ein weiblicher Nerd bevor es cool wurde!

Da ich zweisprachig aufwuchs und insgesamt zwei Jahre im Vereinigten Königreich gelebt und gearbeitet habe, hatte ich nie eine Sprachbarriere als ich das ganze Wissen, das plötzlich online verfügbar war, aufsaugte (damals war es sogar noch umsonst!). So begann ich es aufzusaugen und zu meinem Hobby und später zu meinem Beruf zu machen… bis heute.

On the 16th of January 2017 I have started in my new job as Digital Marketing and Operations Manager at CHEP Deutschland GmbH. My responsibility is to define the digital communications strategy for Europe in three areas. Marketing Automation, the new Website and on Social Media, interconnecting these to drive customer engagement.

You can read more about what I’ve been up to on LinkedIn of course. Suffice to say that one of the hardest things I have to constantly force myself to do, is to find a past time that does not involve a screen and being online. One of my oldest hobbies for example, is playing the Captain of a Starship in the best text-based Star Trek roleplaying game. I love creative writing and I’m a passionate Trekkie!

Am 16. Januar 2017 trat ich meine neue Position als Digital Marketing und Operations Manager bei der CHEP Deutschland GmbH an. Zu meinen Aufaben gehört es die digitale Kommunikationsstrategie für Europa in drei Bereichen zu definieren. In den Bereichen Marketing Automation, dem neuen Webauftritt und auf den sozialen Medien. Sowie diese drei zu verbinden um die Kundenbindung zu verbessern.

Auf XING kannst du mehr über meine bisherige Laufbahn lesen. Es genügt wohl hier zu sagen, dass es eine meiner größten Herausforderungen ist ein Hobby auszuüben, das nichts mit einem Bildschirm und einer wifi Verbindung zu tun hat. Eines meiner ältesten Hobbies z. B. ist es den Captain eines Raumschiffs zu spielen, in dem besten text-basierten (englischen) Star Trek Rollenspiel das es gibt. Ich liebe kreatives Schreiben und bin ein leidenschaftlicher Trekkie!

I’m happy to speak on Seminars or Conferences in my areas of expertise. As a certified and experienced trainer I have now started to do this more and more, also via Speakerinnen.org

Ich spreche gerne auf Seminaren oder Konferenzen über meine Kernthemen. Als zertifizierter und erfahrener Trainer mache ich dies nun immer öfter, auch über Speakerinnen.org

Yours ~ Eure

Julia

border

“Uber”: Yes, that’s right. “Uber” is a German word (just like Kindergarten and Zeitgeist) and is correctly written with the two dots above the U (called an Umlaut). It’s literal translation is ‘About’ or, depending on the context ‘Above’. In its latter meaning it was imported into the English language – strictly speaking in the wrong way. But hey – I won’t hold you to it. The amount of English words we (mis-)use in German is staggering! 

Ja, so ist es. “Über” ist ein deutsches Wort (genau wie Kindergarten und Zeitgeist, die auch im Englischen verwendet werden) und wird korrekt geschrieben mit zwei Punkten über dem U (genannt ein Umlaut). Seine Übersetzung ist ‘Über’ (einen Umstand) oder, abhängig vom Kontext ‘Über’ (bezgl. der Position). In letzterer Bedeutung wurde es in die englische Sprache importiert – streng gesehen auf die flasche Art und Weise. Aber hey – Ich werde euch (englisch-sprachige) nicht dafür verantwortlich machen. Die Anzahl von englischen Worten die wir im Deutschen (miß-)brauchen ist um Vieles größer!